Reform der Wahlen zum Europaparlament höhlt nationales Wahlrecht aus

Anfang Mai hat das Europäische Parlament mit knapper Mehrheit für einen Vorschlag zur Reform des Wahlverfahrens zum Europaparlament im...

Kein Krieg im Namen Gottes

An Ostern schauen wir auch auf die religiöse Dimension des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine. Die Russisch-Orthodoxe Kirche und...

Keine militärische Lösung

Bundesaußenministerin Baerbock dringt auf die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine, die die ukrainische Regierung zur Verteidigung...

Aktuelles

Kein Krieg im Namen Gottes

Kein Krieg im Namen Gottes

An Ostern schauen wir auch auf die religiöse Dimension des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine. Die Russisch-Orthodoxe Kirche und ihr Oberhaupt Patriarch Kyrill I. rechtfertigen den Krieg als Kampf gegen Kräfte des Bösen aus dem Westen und zur Verteidigung...

mehr lesen
Keine militärische Lösung

Keine militärische Lösung

Bundesaußenministerin Baerbock dringt auf die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine, die die ukrainische Regierung zur Verteidigung gegen Russland fordert. Bündnis C plädiert für Friedensangebote an Russland und Kompromisse, um das Leben der Ukraine und der...

mehr lesen
Zivildienst und Wehrpflicht reformieren

Zivildienst und Wehrpflicht reformieren

Für die Modernisierung der Bundeswehr ist mehr als nur Geld nötig Der Krieg in der Ukraine hat eine Diskussion über die Wehrfähigkeit Deutschlands angestoßen. In den letzten Jahren wurde kaum über den schlechten Zustand der Bundeswehr gesprochen. Aufgrund der...

mehr lesen
Gas aus Russland stoppen?

Gas aus Russland stoppen?

Seit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine steht Deutschland unter Druck, die Gasimporte aus Russland einzustellen. Deutschlands Energieversorgung ist abhängig von russischem Gas, Öl und Steinkohle. Bündnis C plädiert für eine beziehungsorientierte Transformation der...

mehr lesen
Die Pandemie beenden

Die Pandemie beenden

Der Bundestag debattiert Gesetzentwürfe für eine Corona-Impfpflicht und der Bundesrat über die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes zum Wegfall der meisten Restriktionen. Mehrere Bundesländer wollen die Corona-Maßnahmen nach dem 19. März beibehalten. Bündnis C...

mehr lesen

Newsletter

Und hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter für alle Interessierten beziehen! Der Newsletter wird nach Anlass und Aktualität versendet, mindestens aber 4x pro Jahr. Pflichtfelder für den Bezug des Newsletters sind mit * gekennzeichnet.

Datenschutzerklärung für den bundesweiten Interessenten-Newsletter von Bündnis C
Ja, ich bin mit dem Datenschutz einverstanden. 

Kontakt

r

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Ihnen auf Ihre Anfrage antworten können.

9 + 10 =

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.