Europawahl 2024

Etappenziel erreicht: über 4000 Unterstützungsunterschriften gesammelt.

Neue Aktion: Fotowettbewerb

Landesverbände

Sie sind auf der Suche nach einem Verband in Ihrer Nähe? Hier finden Sie unsere aktiven Landesverbände.

Europawahlprogramm 2024

… in der Beschlußfassung vom 25. November 2023

Unsere Top-Themen

 

Eine christlich-innovative Politik hat Antworten für die Krisen unserer Gesellschaft. Grundlage unserer Politik ist das Wort Gottes in der Bibel, das unseren Kontinent human, erfolgreich und frei gemacht hat. Wir lieben Gott und die Menschen unseres Landes und aller Nationen.

 

Demokratie wird entweder christlich sein oder es wird sie nicht mehr geben. Eine anti-christliche Demokratie wird eine Parodie sein, die entweder in Tyrannei oder Anarchie versinkt.“ (Robert Schuman, Gründervater der Europäischen Union)

Krieg in Europa abwenden

Die proklamierte Überlegenheit westlicher Werte der Demokratie, Dialog und Diplomatie, internationale Verträge und Vereinbarungen sind gescheitert. Pazifismus ist eine humanistische Utopie. Deutschland muss verteidigungsfähig sein und Europa unabhängig von den USA werden. Dazu ist zuerst die vorhandene Ausrüstung der Bundeswehr einsatzfähig zu machen. Wir plädieren für ein Dienstjahr im Sozialwesen oder bei der Bundeswehr. Wir befürworten die Aufnahme der Ukraine in die EU und erhalten die Beziehung zu Russland.

Freiheit und Würde des Menschen schützen

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie begründet den Schutz der Person gegenüber dem Staat und manifestiert sich grundlegend in Meinungs-, Gewissens- und Religionsfreiheit. Das Recht auf körperliche Unversehrtheit darf nicht von einer Impfpflicht angegriffen und Freiheitsrechte nicht an Impfzertifikate gebunden werden. Die Schutzfunktion des Staates für das menschliche Leben beginnt bei den ungeborenen Kindern. Ehe und Familie bedürfen als Säulen einer gesunden Gesellschaft der besonderen Förderung – keine Gender-Politik.

Wirtschaft und Energieversorgung sichern

Globale wirtschaftliche Abhängigkeiten müssen reduziert werden. Mittelstand (KMU) und Bauern sind als Garanten der Versorgung des Landes zu stärken und strategische Produktionen im europäischen Binnenmarkt aufzubauen. Betriebsfähige AKW und Kohlekraftwerke dürfen erst abgeschaltet werden, wenn die Versorgung mittels anderer zuverlässiger Energieträger gesichert ist. Für die Zukunft setzen wir auf Wasserstoff, Brennstoffzellen und moderne AKW. Geldschöpfung und Schuldenfinanzierung beenden wir mit einer gedeckten Währung.

Aktuelles

Europawahl 2024: Etappenziel über 4000 UU erreicht!

Europawahl 2024: Etappenziel über 4000 UU erreicht!

Wir danken Ihnen herzlich für Ihren Einsatz beim Sammeln der Unterstützerunterschriften für unsere Zulassung zur Europawahl! Die 4000 Unterschriften sind geschafft und wir können Anfang März pünktlich unseren Wahlvorschlag einreichen. Wenn Sie noch Unterschriften zu...

Keine Zwei-Staaten-Lösung!

Keine Zwei-Staaten-Lösung!

Von den USA und der EU wird immer mehr Druck auf Israel ausgeübt, den Widerstand gegen eine Zwei-Staaten-Lösung aufzugeben, die von palästinensischer Seite genauso abgelehnt wird. Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat die Massaker der Hamas an israelischen...

Nach den Maßstäben Gottes handeln

Nach den Maßstäben Gottes handeln

Am 03. Februar tagte der Arbeitskreis Christlicher Publizisten (ACP) in Baunatal und gab seinem Gründer und langjährigen Vorsitzenden Heinz Matthias zugleich die letzte Ehre. Die Bundesvorsitzende von Bündnis C – Christen für Deutschland Karin Heepen würdigte das...

Bauernproteste: Die Versorgung der Bevölkerung sichern

Bauernproteste: Die Versorgung der Bevölkerung sichern

Landwirte und Speditionen protestieren in dieser Woche bundesweit und die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) hat von Mittwoch bis Freitag erneut zum Streik aufgerufen. Während erstere in ihrer Existenz gefährdet sind und damit die Versorgung der Bevölkerung, nimmt...

Über uns

Wir sind Bündnis C - Christen für Deutschland

Bündnis C – Christen für Deutschland ist eine politische Partei, in der Christen gemeinsam der Gesellschaft dienen. Wir haben uns als Partei einer Politik nach christlichen Grundsätzen verpflichtet und bringen uns damit ins politische Geschehen ein. Unseren politischen Lösungen liegen das biblische Menschenbild und die christliche Ethik zugrunde, die unsere Kultur und den freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat von ihren Wurzeln her geprägt haben.

Wir sind Mitglied der Europäischen Christlich-politischen Bewegung (ECPM)

Diese Bewegung besteht aus christlich-demokratischen und christlich-sozialen Parteien, Nichtregierungsorganisationen und Expertenkommmissionen. Wir haben uns zusammengeschlossen um eine christliche Perspektive der Demokratie zu stärken und zu fördern.

Unsere politischen Themen

Unsere Vision für Europa ist eine neue, beziehungsorientierte Politik. Europa kann nur durch gute Beziehungen unter den Mitgliedsländern stark sein. Ein starker Bund kann nur entstehen, wenn sich die verschiedenen Mitgliedstaaten gegenseitig akzeptieren und wertschätzen, um gemeinsam Europas Bestes zu suchen. bündnis C steht genau für diese Politik, die ein konföderales Europa anstrebt, und dabei das C wieder groß schreibt.  Folgende, verbindende Themen sind dabei unser Schwerpunkt:

Menschenwürde & Freiheitsrechte

Die Würde des Menschen ist die Grundlage unserer Politik zum Schutz des menschlichen Lebens.

Gesundheits-, Renten- & Sozialpolitik

Herzstück unsrer Sozialpolitik ist ein bedingtes Grund- und Erziehungsgehalt.

Familie & Bildung

Familien Mainstreaming: Eine konsequente, langfristige Politik zugunsten von Familien und Kindern.

Konföderales Europa

Für ein Europa mit starken Nationen in Frieden und starker Einheit.

Umwelt- & Naturschutz

Mensch, Tier und Umwelt vor menschlich verursachten Schäden schützen und vorsorgen.

Wirtschaft & Finanzen

Die Wirtschaft soll dem Leben und Wohlergehen aller dienen – menschenzentriert statt finanzzentriert.

Migration & Außenpolitik

Flüchtlinge gut ausbilden und eine Kultur der Freiheit in den Herkunftsländern unterstützen.

Israel & Naher Osten

Wir stehen an der Seite Israels und des jüdischen Volkes gegen Israel-Kritik und Antisemitismus.

Newsletter

Und hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter für alle Interessierten beziehen! Der Newsletter wird nach Anlass und Aktualität versendet, mindestens aber 4x pro Jahr. Pflichtfelder für den Bezug des Newsletters sind mit * gekennzeichnet.

Datenschutzerklärung für den bundesweiten Interessenten-Newsletter von Bündnis C
Ja, ich bin mit dem Datenschutz einverstanden. 

Kontakt

r

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Ihnen auf Ihre Anfrage antworten können.

4 + 7 =

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.