Bewerbungsformular Bundesvorstand

docx» Hier können Sie das Bewerbungsformular für den Bundesvorstand herunterladen ... 09/10/2017, 09:28  

pdf» Hier die Anleitung zum Ausfüllen des Bewerbungsformulars ...

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Bewerbungen für den Bundesvorstand aus dem Magazin EINDRUCK, Nr. 6, Seite 12-13 (siehe unten), und senden Sie es vor dem Bundesparteitag an die Geschäftsstelle per E-Mail:   

 

Hinweise zur Bewerbungen für den Bundesvorstand aus dem Magazin EINDRUCK, Nr. 6, Seite 12-13:

"Neuwahl des Bundesvorstandes

Zum Ende der ersten Wahlperiode von Bündnis C steht die Neuwahl des Bundesvorstandes an. Der neue Vorstand bestand lt. Satzung § 18 aus dem Bundesvorsitzenden, zwei stellvertretenden Bundesvorsitzenden, dem Bundesschatzmeister und dessen Stellvertreter und bis zu zehn Beisitzern.

Nach den ersten beiden Jahren der Neuorganisation der Partei steht für uns jetzt eine Wachstumsphase an. Seit der „Ehe für alle“- Entscheidung erhalten wir zunehmend Anfragen und neue Mitglieder. In 2018 sollen flächendeckend in Deutschland Landesverbände gegründet werden. Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Organisationen ist nötig, um uns als Partei politisch zu etablieren. Inhaltliche Arbeit geschieht an verschiedenen Orten, die wir als Partei aufnehmen und entwickeln müssen.

Mitarbeit im Bundesvorstand heißt nicht nur Mitreden, sondern verantwortlich Aufgaben zu übernehmen, die der Vorstand einer Bundespartei erfüllen muss. Eine Organisation kann nur in dem Maße wachsen, wie die Kapazitäten ihrer Führung es erlauben. Um ein arbeitsfähiges Vorstandsteam zusammenzustellen, fassen wir deshalb im Folgenden die Bereiche zusammen, die der Bundesvorstand abzudecken hat. Sollten Sie sich also zur Wahl bewerben, wäre es gut, wenn Sie sich aus den nachfolgenden Aufgaben einige heraussuchen, für die Sie sich kompetent und berufen fühlen.

Nach § 20.1 ist das Präsidium der Partei (Vorsitzender, Stellvertreter und Schatzmeister) für die Erledigung der Vorstandsgeschäfte verantwortlich und hat unter anderem folgende Aufgaben:

  • Führung der Geschäfte der Partei
  • Gewährleistung der innerparteilichen Kommunikation
  • Erlass von organisatorischen Leitlinien zur Erhaltung der Funktionsfähigkeit der Partei
  • Verantwortung für Mitglieder- und Finanzverwaltung
  • Schaffung organisatorischer Voraussetzungen zur flächendeckenden Teilnahme der Partei an Bundestags- und Europawahlen - Gründung und Betreuung von Landesverbänden und Untergliederungen
  • Koordination Wahlen und Wahlkämpfe
  • Verantwortung der Parteipublikationen
  • Kontakte und Koordination der Programmentwicklung, Unterstützung Bundesarbeitskreise
  • Aufbau und Kontaktpflege zu anderen Organisationen.

Der Bundesschatzmeister bzw. sein Stellvertreter sind lt. § 1 Finanzordnung für die ordnungsgemäße Finanzverwaltung im Bundesverband mit Hilfe der Bundesgeschäftsstelle zuständig. Das beinhaltet:

  • Haushaltsplanung und ordnungsgemäße Buchführung
  • Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
  • Vertretung nach außen gegenüber Kredit-/Finanzinstituten
  • Laufende Meldungen an das Finanzamt und andere Behörden
  • Jährlicher Rechenschaftsbericht an den Präsidenten des Deutschen Bundestages.

Auf die Beisitzer warten folgende Aufgabenbereiche:

  • Koordination Online- und Offline-Marketing (Presse- und Medienarbeit)
  • Bedarfsermittlung, Koordination der Herstellung und Bestellung von Werbemitteln
  • Mitgliederwerbung, -aufnahme, -betreuung: insbesondere wo es noch keine Landesverbände gibt
  • Fundraising: Einwerben von Spenden, Kontakte zu möglichen Geldgebern pflegen
  • Veranstaltungsorganisation: Terminabstimmung und Organisation der Vorstandssitzungen
  • Schriftführer: Protokollierung aller Vorstandssitzungen und Telefonkonferenzen und Abstimmung der Protokolle

Wenn Sie am Bundesparteitag für ein Amt im Bundesvorstand kandidieren wollen, bitten wir um eine schriftliche Bewerbung vorab an die Bundesgeschäftsstelle. Einen Bewerbungsvordruck für Parteiämter erhalten Sie unter dem Link bewerbung-parteiamt.buendnis-c.de. Bitte geben Sie darin neben Ihrem persönlichen und beruflichen Hintergrund Ihre Motivation und Erfahrung in der Parteiarbeit an und welche der angeführten Bereiche Sie verantwortlich übernehmen wollen und können. Die ausgefüllten Bewerbungsvorducke werden am Parteitag den Teilnehmern als Wahlhilfe vorgelegt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Vorstellung zu den Vorstandswahlen!

Wir brauchen Mitarbeiter!

Nicht alle Aufgaben für den Bundesverband kann und muss der Bundesvorstand abdecken. Wir suchen für die folgenden Aufgaben Mitglieder, die in diese Bereiche gern ihre Kompetenzen einbringen und im Bundesverband mit Verantwortung übernehmen:

  • Web-Design/CMS-Administration (Joomla) und Content-Pflege sowie Betreuung und Weiterentwicklung der Partei-Website
  • Datenschutzbeauftragter
  • Betreuung und Pflege der Social-Media Kanäle der Partei (facebook, YouTube etc.)
  • Erstellen von Layouts und Druckprodukten der Partei
  • Fundraising

Der Bundesvorstand"